Swallows 2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Swallows 2016 –  An einem dieser verträumten Spätsommerabenden (27. August) hüllte das Festival MusikerInnen und Publikum in einen Schwall von Klängen, Stimmungen und Gesprächen: Musikalisch standen Harmonien und Dissonanzen am Programm. Mit Rebétiko, Boring Rock, Noise-Punk-Variationen und verbindenden Instrumental-Vokal-Neuinterpretationen der GastgeberInnen unterstrich man das Vorhaben, künstlerische und kulturelle Vielfalt auf die Bühne und unter das Volk zu bringen.

Mas’ta

Daze Work

Tiger Family

DJ Carline

Fragments of an Empire

%d Bloggern gefällt das: